Radical – Eine Klasse für sich

Veranstaltungsfoto

Datum:

08.11.2024

Uhrzeit:

19:00 - 21:30

Ort:

Hölderlin Eins / Großer Saal

Kategorie

Eintritt

6 € / 5 € ermäßigt

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

Mit „Radical – Eine Klasse für sich“ wird die wahre Geschichte eines mexikanischen Lehrers erzählt, der Schule und Unterricht radikal anders interpretiert.

Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin-Megastar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin.

Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios’ unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer…

RADICAL ist eine ehrliche, spielerische und inspirierende Geschichte über einen Lehrer, der einen radikalen Ansatz wählt, um bei übersehenen Kindern die Freude am Lernen zu entfachen.
Der Publikumsliebling und Herzensbrecher des Sundance Festivals 2023 (Gewinner des Sundance Festival Favorite Award) basiert auf wahren Begebenheiten und wirft ein Licht auf das unglaubliche Potenzial, das Kinder entfalten können, wenn ein innovativer Lehrer sie dazu befähigt, selbst zu denken und an sich zu glauben.

https://www.ndr.de/kultur/film/tipps/Film-Radical-Lichtblick-im-mexikanischen-Elendsviertel,radical100.html

Mexiko-USA / 2024 / Komödie-Drama / 122 Min / FSK 12

 

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Zusammenfassung

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00