Ü-film aus dem Lehrerzimmer

Veranstaltungsfoto

Datum:

31.03.2023

Uhrzeit:

19:00 - 22:00

Ort:

Hölderlin Eins / Großer Saal

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei / Spenden erbeten

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

Schon beim Filmplakats zu dieser Komödie  könnte man leicht auf die Idee kommen, dass es sich hier um eine Fortsetzung von „Frau Müller muss weg“ von 2015 handelt: Beide Filme stammen von Sönke Wortmann und handeln jeweils von sechs Personen, die sich in einem Schulgebäude zanken.

Aber auch wenn der „Der Vorname“-Regisseur nun zum zweiten Mal die abgründigeren Seiten des deutschen Bildungssystems mitverhandelt, haben die Filme nichts miteinander zu tun. „Frau Müller muss weg!“ basierte auf ein Theaterstück von Sarah Nemitz und Lutz Hübner, für diesen Film bildete nun hingegen das Hörspiel von Jan Weiler die Vorlage. Dieser schrieb auch das Drehbuch für die Verfilmung, die vor allem von wahnwitzigen Wortgefechten und einem erstklassigen Cast lebt – und damit garantiert einige (unschöne) Erinnerungen an die eigene Schulzeit wachruft.

Komödie / Deutschland / 2022 / 101 Min / FSK 6

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Der Online-Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung ist vorbei.