Ausgebucht | Krimi-Dinner

Veranstaltungsfoto

Datum:

21.04.2024

Uhrzeit:

15:00 - 18:00

Ort:

Hölderlin Eins / Lounge

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei/Spenden erbeten

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

Eine Leiche zur Teeparty! Was als gemütlicher Nachmittag begonnen hat, wird zu einem aufregenden Krimi-Event. Der Täter muss noch unter den Gästen sein! Bei Kaffee und Kuchen folgen die Gäste Hinweisen und kommen so nach und nach dem Täter auf die Schliche. Gelingt es euch am Ende des Tages den Mörder unter Euch zu entlarven?

Die Handlung

Was als entspanntes Genießer-Wochenende auf dem Land begann, entpuppt such als ein aufregendes Ereignis, denn der Kursleiter, Starkoch Francis „Franny“ Craddock, wurde heute morgen tot im Gartenpavillon gefunden! Er wurde vergiftet und der Verdacht fällt auf die anwesenden Gäste. Wer von euch hatte ein Interesse daran, den Fernsehkoch zu vergiften? Und hatte es womöglich etwas mit der legendären Painton-Beute zu tun, die der exzentrische 4. Baron, Sir Richard Painton, von seinen Reisen in den indischen Kolonien mitbrachte? Findet es heraus, bevor die Polizei womöglich die falsche Person verhaftet. 

Wie funktioniert ein Krimi-Dinner? 

Ein Krimidinner ist im Prinzip ein Spieleabend mit ein paar Besonderheiten:

  • Es gibt passend zum Motto des Krimis ein leckeres Menu (in diesem Fall Kaffee/Tee und Kuchen)
  • die Teilnehmer verkleiden sich und schlüpfen in eine Rolle wie ein Schauspieler
  • für die Rollen gibt es sog. Rollenhefte, die Eckdaten zu der eigenen Rolle liefern, wie z.B. Name, Geschlecht, Beruf, etc. 
  • Gemeinsam löst ihr einen Mordfall und findet heraus, wer unter euch der Mörder ist

 

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich!

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.